BWL Fernstudium

Nicht jeder hat die Möglichkeit an einer Präsenzhochschule zu studieren und eventuell für’s Studium umziehen zu müssen. Für jeden, der dies nicht kann bietet sich ein BWL Fernstudium an.

Für wen eignet sich ein BWL Fernstudium?

BWL von Zuhause aus studierenEin BWL Fernstudium bietet sich besonders für diejenigen an, die verschiedene zeitaufwendige Verpflichtungen haben, die es ihnen unmöglich machen zu vorgegebenen Zeiten regelmäßig an Vorlesungen teilzunehmen, sei es weil sie bereits Beruf und Familie vereinbaren müssen oder als Selbständige stark schwankender beruflicher Beanspruchung unterliegen. Ein Fernstudium ermöglicht es diesem Personenkreis sich in Phasen massiver zeitlicher Beanspruchung wenig mit dem Studium zu beschäftigen und dafür in Phasen in denen sie mehr Zeit zur Verfügung haben besonders intensiv zu studieren.

AKAD Kolleg

Möglichkeiten zu einem BWL Fernstudium in Deutschland

Es gibt in Deutschland zahlreiche Anbieter von Fernstudiengängen im Bereich BWL. Die traditionsreichste Einrichtung in diesem Bereich ist die staatliche Fernuni Hagen. Daneben existieren zahlreiche weitere Anbieter, von denen die meisten BWL Fernstudiengänge anbieten. Möchte man im Rahmen eines Fernstudiums BWL studieren, so muss man sich darüber im Klaren sein, dass man hierzu eine große Selbstdisziplin benötigt, da man in der Regel alleine zu Hause studieren wird, ohne persönlichen Kontakt zu anderen Studenten und ohne die daraus resultierende positive Gruppendynamik. Des weiteren sind sämtliche Fernstudiengänge kostenpflichtig, wobei die Gebühren hier niedriger sind als bei einem berufsbegleitenden Präsenzstudium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.