BWL studieren ohne Abitur

Wer in seiner Schullaufbahn kein Abitur angestrebt hat und nun trotzdem den Weg zum BWL-Studium einschlagen möchte, hat unter bestimmten Voraussetzungen trotzdem die Möglichkeit ein Studium zu beginnen und den Bachelorstudiengang anzustreben.

Ein BWL Studium ohne Abitur absolvieren ist möglich

Grundsätzlich kann man sagen, ein BWL-Studium ist ohne Abitur möglich! Folgende Qualifikationen können für einen Zugang zum Studium der Betriebswirtschaftslehre gefordert werden.

  • Fachhochschulreife
  • Zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung + drei Jahre Berufserfahrung
  • Fortbildung zum Meister oder Fachwirt
  • Eignungsfeststellungsprüfung
  • Ausbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

Mit diesen Voraussetzungen können auch zukünftige Studenten BWL studieren ohne Abitur gemacht zu haben und somit am Studiengang zur Betriebswirtschaftslehre teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.